Kissen

Kissen · 14. April 2020
Viele Projekte, die ich aus Papier gefertigt habe, kann ich noch nicht veröffentlichen, da sich das Verschenken aufgrund der Corona-Ausgangsbeschränkung verschiebt... Deswegen habe ich heute einen kleinen Musterblock für euch genäht. Das Muster heißt "Dresdner Teller" oder auch "Dresden Plate". Mit der obigen Schablone schneidet man 16 Stoffteile (gerne auch aus Stoffresten) aus, die dann der Länge nach rechts auf rechts gelegt und am oberen breiteren Ende zusammen genäht werden. Die...
Kissen · 29. Mai 2015
Im Internet habe ich ein Video mit den 5-Minuten-Blöcken gesehen. Zum Ausprobieren habe ich ein Kissen daraus genäht.
Kissen · 04. Juli 2013
Für eine gute Bekannte habe ich zum Geburtstag ein sogenanntes Hexenkissen genäht. Auf den ersten Blick ist es ein ganz normales Kissen. Sucht man aber die Öffnung, so ist es wie "verhext" - sie ist vermeintlich nicht zu finden. Vor allem von der Seitenansicht scheint das Kissen "rundherum" genäht zu sein. Nach einer Anleitung vom Handarbeitshaus Gröbern genäht.